Es mag mit unserer Untersuchung selbst vielleicht nicht in Verbindung stehen, aber wir werden der Spur dennoch zu ihrem Ursprung folgen, bevor wir weiter voran schreiten.“ [PRIO]

 

Dieses pandemische Jahr 2020 ist kein normales Jahr gewesen – und so ist auch unser Weihnachts-Spezial diesmal nicht nur zu spät dran für die Festtage, sondern auch kein „normales Spezial“. Stattdessen haben wir uns zusammengefunden, um dieses Pestjahr subjektiv und informell in einer Rückschau abzuhandeln, dabei immer (im weitesten Sinne) an unserem Thema orientiert: Arthur Conan Doyle und Sherlock Holmes.

Wir, die wir dieses Jahr so wenig von uns haben hören lassen, wünschen allen Hörerinnen und Hörern*, frohe Festtage gehabt zu haben und gut ins neue Jahr hinüber zu kommen. Wir hören uns 2021!

Achtung: Nils ist in der Folge ein Fehler unterlaufen, ist es doch nicht der Autor G. K. Chesterton selbst, der dieses Jahr 110. Geburtstag hatte, sondern seine literarische Schöpfung „Father Brown“.

 

Download: Dr. Doyle & Mr. Holmes – Weihnachts-Spezial 2020: Der sherlockianische Jahresrückblick

Shownotes

 

Jubiläen 

Arthur Conan Doyles 90. Todestag

 

Jeremy Bretts 25. Todestag

 

Father Browns 110. Geburtstag (G. K. Chesterton)

 

Agatha Christies 130. Geburtstag (+ 100 Jahre Hercule Poirot)

 

Christopher Morleys 130. Geburtstag

  • Artikel in der Wikipedia
  • Artikel zu Sherlockian Reading (auch bekannt als „The Great Game“)
  • Eine Übersetzung von Morleys grundlegendem Essay In Memoriam Sherlock Holmes sowie einen biographischen Artikel (beides angefertigt von Nils Gampert) gibt es im SHM Nr. 32 (Sommerausgabe 2017)
  • Die gesammelten sherlockianischen Texte finden sich in dem von Steven Rothman herausgegeben Buch The Standard Doyle Company
  • Morley bei Hoffmann und Campe

 

Sir John Tenniels 200. Geburtstag

 

140 Jahre „Schlacht von Maiwand“

 

100 Jahre „Elfen von Cottingley“

Neuerscheinungen & Neuerungen

Hörspiele

Hermann Media

Romantruhe

WinterZeit

Titania Medien

DAV

Magazine & Bücher

Filme & Serien

Sherlock Holmes 3

The Irregulars (Netflix)

Sherlock Junior (Netflix)

Freud (2020)

Die Einkreisung (2018/2020), basierend auf dem Roman The Alienist von Caleb Carr

Dracula (2020) von den Sherlock-Machern Steven Moffat und Mark Gatiss

Spuk in Bly Manor (2020), basierend auf Henry James‚ Geschichte The Turn of the Screw (ebenso wie der erwähnte Schloß des Schreckens von 1961)

Sherlockianisches im digitalen Raum

Sherlock Holmes Board Forum (siehe vor allem unter „Veranstaltungen„)

Sherlock & Doyle (FB-Gruppe von Stefan Weishaupt)

Online-Vorträge und ähnliches

 

Allgemeine Nennungen

Bücher, Autoren, Verlage

Filme & Sprecher

 

Credits

Musik

  • Auszüge der Barcarole von Jacques Offenbach aus der Oper Hoffmanns Erzählungen. Arrangiert, gespielt und aufgenommen von Jeremine
  • Auszüge aus Ludwig van Beethovens Violinkonzert in einer Aufnahme aus dem Jahr 1934 (anlässlich des Beethovenjahrs 2020)

Titelbild

Teil der 1890er-Edition von Edward Bellamys  frühem SF-Roman Looking Backward 2000-1887 (Lizenzfreie Quelle)